hochzeit-verlassen-wegen-fussball

Bild © pixabay / eigene Anpassung

Teamgeist: Inder verlässt eigene Hochzeit

In Indien wird Teamgeist – ähnlich wie in der Kreisliga – ganz groß geschrieben! Normalerweise gilt die Eheschließung ja zum bedeutensten Tag im Lebens eines Mannes – neben der Aufstiegsfeier versteht sich. Doch bei Ridvan, einem Verteider des indischen Club FIFA Manjeri, sah dies ein wenig anders.

Hochzeitsfeier oder Fußball?

Ridvan stand vor einer schweren Entscheidung. Seine eigene Hochzeitsfeier oder Fußball. Er entschied sich für Fußball. Seiner Frau sagte er, dass er “fünf Minuten Zeit” brauche – weg war er! Sein Team gewann das Spiel sogar. Da hat sich der spontane Ausritt doch gleich doppelt gelohnt. Im Anschluss ging er wieder zurück zur Hochzeitsfeier. Die Gäste und seine Frau konnten sich nur mäßig über den Sieg freuen.

Joern

Joern

26 Jahre, Kreisligakicker, einer der Admins von "Kreisligafußball - das Bier gewinnt", Videographer, Mallemusik-Fanatiker / Folgt mir auf Instagram

You may also like...

Schreibe einen Kommentar