krankenwagen kreisliga

Bild © (c) pixabay.com

Auto während dem Spiel umparken

Kreisligafußball ist, wenn sich ein Spieler der Heimmannschaft eine Hüftverletzung zuzieht, daraufhin der Krankenwagen gerufen wird und kurze Zeit später ein Spieler der Gäste ausgewechselt wird, weil er sein Auto umparken muss, damit der Krankenwagen durchkommt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Joern

Joern

26 Jahre, Kreisligakicker, einer der Admins von "Kreisligafußball - das Bier gewinnt", Videographer, Mallemusik-Fanatiker / Folgt mir auf Instagram

You may also like...

Schreibe einen Kommentar